28. September 2022

Klimastammtisch beteiligt sich wieder am Stadtradeln

Wie Ihr alle im letzten Protokoll gesehen habt, beteiligt sich der Klimastammtisch wieder am STADTRADELN und hat wie im letzten Jahr wieder ein Team angemeldet.

Die Stadt Weikersheim nimmt vom 23.06. bis 13.07.2022 teil. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad
zurückzulegen. Alle, die in der Stadt Weikersheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Kohlendioxid-Emissionen vermeiden

Für den Klimastammtisch ist die Nutzung der Fahrräder im Alltag ein positiver Beitrag zum Klimaschutz. Die Aktion Stadtradeln ist ein netter Wettbewerb, das Ziel ist jedoch, dass daraus eine tägliche Routine wird. Dass es also selbstverständlich ist, bei Fahrten in die Stadt, zum Bäcker,
zu Freundinnen, zum Einkaufen, zur Arbeit, zur Schule und egal wohin das Fahrrad zu nutzen. Entscheidend ist, dass Kohlendioxid-Emissionen vermieden werden, da etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland im Verkehr entstehen. Auch weniger Verkehrsbelastungen und weniger Lärm sind positive Nebeneffekte!

Der Klimastammtisch hat unter www.stadtradeln.de/app wieder ein eigenes Team angemeldet. Schön, wenn möglichst viele wieder bei uns oder einer der bisher dreizehn anderen Teams mitmachen.